•  support@evisa.express
  • +49 30 209 930 611
  • Mon - Fre 9.00 - 18.30. Sonntag geschlossen
  • USA ESTA Antrag - Online USA Einreise Visum Waiver Programm

ESTA - Allgemeines

Haben Sie vor, Urlaub auf dem Strand in Kalifornien zu verbringen, Familie in Montana zu Hochzeit Ihres Neffen zu besuchen oder vielleicht sind Sie geschäftlich unterwegs, da Ihr Chef Sie nach New York zu Produktvorstellung geschickt hat. Alle diese Angelegenheiten verlangen, dass Sie in die Vereinigten Staaten reisen. Damit Sie aber in die Staaten ankommen können, wird ein ESTA Antrag notwendig. Sie können sich die Reise in die Botschaft sparen und statt ein ordinäres ein elektronisches Visum für die USA beantragen. Alles was Sie vorbereiten sollten ist Ihr gültiger Reisepass.

Was ist ein ESTA?

ESTA ist eine gängige Abkürzung für Electronic System for Travel Authorization der amarican Agentur CBP und stellt eine elektronische Reisegenehmigung der U.S. Regierung für Reisende, die die USA für nicht länger als 90 Tage ankommen wollen dar. Im Unterschied zum ordinären Visum ist die maximal zugelassene Aufenthaltsperiode nur auf 3 Monaten eingeschränkt. ESTA Antrag dient als Ersatz des Nichteinwanderervisums und berechtigt somit nicht auf Arbeit. Jegliche Form der bezahlten Beschäftigung in Amerika während auf Visa Waiver Programm ist strengst untersagt und kann zur unverzüglichen Abschiebung

statue

Gültigkeit und Voraussetzungen

Von der Gültigkeit her muss festgestellt werden, dass ESTA Antrag nach der Bewilligung bis zu zwei Jahre gelten wird. Dies ist besonders wichtig, wenn man betrachtet, dass bei vielen Angelegenheiten die Menschen in die USA mehrmals reisen – sei es geschäftlich zur Produktvorstellung oder Konferenz , sei es dienstlich als Universitätsprofessor zur Vorlesung auf M Institute of Technology oder ganz einfach aus touristischen bzw. familiären Gründen. ESTA Antrag einmal stellen und zwei Jahre die Reisefreiheit in den Staaten gönnen.

Was die Voraussetzungen zur Ausstellung von ESTA Antragsformular angeht, so sehen diese wie folgt aus: Der Reisende muss Staatsbürgerschaft der Länder haben, die ESTA Genehmigung beantragen dürfen also die an einem VWP der U.S. Regierung teilnehmen, z.B. Deutschland, Österreich die Schweiz , Vereinigtes Königreich oder sonstige Länder der Europäischen Union. Des Weiteren muss der Antragsteller einen gültigen ordinären Reisepass haben. Letztlich muss auch der entsprechende Antrag online gestellt werden.

Wichtige Regeln für die Benutzung des ESTA USA

Bei dem Antrag auf das Visum für die USA müssen die Menschen bestimmte Regeln sich bewusst sein, damit Aufenthalt in USA angenehm ist und keinerlei Probleme auf jemanden zukommen. Erstens muss festgestellt werden, dass der ESTA Antrag sobald bewilligt nur zwei Jahren gültig ist, was im Vergleich zu dem ordinären Visum wesentlich kürzer ist. Das müssen Sie bei Ihren Reiseplänen im Kopf haben. Ebenfalls sollten Sie wissen, dass der Antrag auf ESTA Bewilligung Sie nur auf Aufenthalt in den Vereinigten Staaten für maximal 90 aufeinanderfolgenden Tagen berechtigt pro eine Einreise. Falls Sie länger in Amerika bleiben möchten, da Sie zum Beispiel einen riesigen Roadtrip unternehmen wollen und wissen dass Sie länger als der Monaten auf Reisen sein werden, sollten Sie einen kurzen Abstecher in Kanada oder Mexico berücksichtigen – damit bei der erneuten Einreise Sie wieder 90 Tage im Lande bleiben dürfen. Bei Anträgen von ESTA ist auch nicht möglich den Status zu ändern, während man in USA sich befindet (Heiraten auf ESTA ist strengst untersagt).

Der ESTA Antrag

Der Antrag auf ESTA als Formular zum Ausfüllen ist sehr einfach aufgebaut. Kundenfreundliche Orientierung ermöglicht blitzschnelle Antragstellung. Vor dem eigentlichen Verfahren empfehlen wir, alle erforderlichen Unterlagen zu sammeln – benötigt wird der Reisepass, sowie Adresse in den Vereinigten Staaten.
In dem ersten Schritt des elektronischen Antrages auf ESTA werden Sie gebeten, Ihre grundlegenden zu Ihrer Person zugeschriebenen Informationen anzugeben, darunter: Namen, Vornamen, Geburtsdatum, Ort des Geburt, Datum der Ausstellung des Reisepasses sowie Ablaufdatum des Reisepasses, sowie Ort, wo der Reisepass ausgestellt worden ist.

Ferner in dem zweiten Schritt werden Sie angewiesen Ihre gewünschte Adresse des vorübergehenden Aufenthaltes in den Vereinigten Staaten zu nennen. Diese Information dient grundsätzlich dazu, dass die Behörden der U.S. Regierung immer wissen wollen, wie Sie zu erreichen sein können, wenn und fall es notwendig wäre. Als Adresse kann nicht nur private Wohnung oder Haus angegeben werden, sondern auch Hotels sind erlaubt. Weiter sind Informationen anzugeben, wie Name einer Kontaktperson in Ihrem Heimatland, Angaben zur Präsenz in Social Media sowie Angaben bezüglich Krankheiten, Aufenthalt im Ausland, Pläne während des Aufenthaltes in den Staaten, sowie Information, dass Sie nicht vorhaben Anschläge auf dem Gebiet der USA durchzuführen. Abschließend muss der Antrag auf ESTA Genehmigung bezahlt werden.
Nach der Einreichung des vollständigen Formulars kommt die Entscheidung elektronisch binnen maximal 72 Werkstunden an.

Weitere Informationen über das ESTA (FAQ)

Welche Daten man für einen ESTA-Antrag benötigt

Für ESTA sind grundlegenden Reisepassangaben benötig, und Formular einreichen zu können. Darunter: Namen und Vornamen, Geburtsdatum und Ort, Adresse, Nummer das Reisepasses sowie Ausstellung und Ablaufdatum.

Wie lange ist das ESTA gültig

Nachdem Antrag auf ESTA Einreisegenehmigung bewilligt ist, bleibt dieses 2 Jahre gültig.

Ist ein US-ESTA ein Visum?

ESTA Genehmigung kann als Ersatz for US Visa angesehen werden. Visa waiver program erlaubt in die Staaten mehrmals einzureisen ohne jeweils einen neuen Antrag zu stellen und jeweils für 90 Tage einzureisen.

Wieviel kostet der ESTA-Antrag?

Der Antrag auf visa waiver program vwp kostet 39 Euro, was umgerechnet 45 dollar beträgt. Dieses Geld geht an Department of Homeland Securitz bzw Custom and Border Protection Agency.

Ich habe bereits ein ESTA beantragt, wo sehe ich den Status?

Status Ihrer Reisegenehmigung können Sie über unsere Webseite abfragen. Am einfachsten wäre jedoch, wenn Sie unser Support-Team anrufen. Wir sind immer gerne bereit bei alle Etappen der Bearbeitung Ihres Antrages Hilfe zu leisten.

Kann ich meinen ESTA Antrag aktualisieren?

Sobald der Antragsformular abgeschickt ist und ESTA bewilligt wurde, können die Informationen von Reisenden nicht im Rahmen von Status Änderung korrigiert werden. Sie können jedoch mit unserer Hilfe neuen Antrag stellen und ESTA innerhalb von kurzer Zeit neu ausgestellt bekommen.

Wann sollte man das ESTA vor der Einreise beantragen?

Den ESTA Antrag sollen Sie spätestens 72 Stunden vor der geplanten Reise beantragen. Allerdings je früher Sie es beantragen, desto schneller bekommen Sie ESTA Einreisegenehmigung ausgestellt

Bekomme ich mein ESTA-Antrag nur online?

Im Unterschied zu US Visa wird ESTA nicht in der US Botschaft oder Konsulat ausgestellt, sondern vollkommen online auf dem Plattform von Homeland Security.

Benötigen auch Kinder eine ESTA-Genehmigung?

Grundsätzlich brauchen alle Reisenden aus VWP Staaten eine ESTA, solange Sie mit dem biometrischen Reisepass Einreise in die USA vorhaben und dort bis 90 Tage bleiben wollen – Kinder ebenso. Der Antrag kann im Namen des Minderjährigen durch Eltern eingereicht werden. Falls Sie aber ein nicht biometrischer Reisepass haben, wird ein ordinäres Visum nötig.

Welche Länder dürfen mit dem Visa Waiver Program elektronisch einreisen?

In Amerika dürfen Staatsbürger folgender Länder mit ESTA ankommen. Grundsätzlich handelt es sich für Länder, wie Bundesrepublik Deutschland, Republik Österreich, Eidgenossenschaft, Vereinigtes Königreich, Australien, Mexico , sonstige Länder der Europäischen Union, Japan, Südkorea. Auch Staatsbürger der Länder, welche normalerweise nur mit dem ordinären Visum in die USA ankommen dürften, könnten ESTA Antrag stellen, solange Sie einen gültigen Aufenthaltstitel in den Vereinigten Staaten nachweisen können.

Ihr ESTA-Antrag wurde abgelehnt, was Sie nun tun müssen

Sollten Sie Ablehnung Ihres Antrag erhalten haben, weil Sie zum Beispiel aus Sudan stammen, so müssen Sie den Antrag neu stellen oder ein ordinäres Visum von der US Behörden gegen Gebühr sich ausstellen lassen. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Support.

ESTA nicht genehmigt – was nun?

Sie sollten sich mit der diplomatischen Vertretung the Amerika in Kontakt setzen und Ihren Fall per E mail Adresse, telefonisch, online erklären.

Das ESTA muss nach zwei Jahren verlängert werden?

JA. ESTA Antrag ist jede zwei Jahre neu zu beantragen. Die Antragstellung selbst sollte maximal wenige Minuten dauern. Es wird empfohlen sich früher um die notwendigen Einreisedokumente (wie der gültige Reisepass, Ticket oder ESTA Antrag) zu kümmern, um später sich nur auf der tatsächlichen Reise konzentrieren zu können.

Ist die ESTA Genehmigung ein Visum?

Nein. ESTA Antrag ist lediglich eine Möglichkeit an der Grenze zu Vereinigten Staaten zu erscheinen. Das Visum an sich wird direkt bei der Einreise von dem Grenzbeamten erteilt. Es ist durchaus möglich, dass trotz des Besitzes des ausgestellten gültigen ESTA Formulars Sie auf den Boden der Vereinigten Staaten nicht reingelassen werden, weil während des Interwiev mit dem Grenzbeamten die Entscheidung getroffen wird Ihnen den Einritt zu verweigern und Abschiebung durchzuführen. Für solche recht selten eingesetzten Maßnahmen trägt unsere Agentur keinerlei Haftung.

Garantiert das ESTA die Einreise?

Nein. Die Einreise in die Vereinigten Staaten wird direkt an der Grenze entschieden. Antragsformular bedeutet nicht automatisch, dass die Person aus Deutschland oder aus anderem Ausland sich auf dem Gebiet der USA finden wird. Ungeachtet, ob Sie mit dem Schiff oder Flugzeug ankommen, kann System von Customs Ihnen aus Sicherheit Einreise verwehren. Unsere Agentur trägt keinerlei Verantwortung bzw. Haftung für die mögliche Entscheidung der U.S. Amerikanischen Einwanderungsbehörde.

Welche länder brauchen visum für USA?

Australien, Österreich, Belgien, Brunei, Tschechei, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Portugal, San Marino, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, Großbritannien.